elozucht-brandenburg


Direkt zum Seiteninhalt

Giftiges

Gesundheit

Was ist giftig für Hunde?

Nachfolgend erhalten Sie eine Auswahl der gängigsten Ursachen für eine Vergiftung
bei Hunden und die entsprechenden Symptome. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Aspirin (Acetylsalizylsäure) – spätere Organschäden, bei hoher Dosis tödlich
Paracetamol – Magenblutungen, Mattigkeit, Leberschäden
Ibuprofen – Bewusstseinstrübung, erhöhte Wasseraufnahme, erhöhte Harnmenge, Erbrechen
Diclofenac – Blutungen, Erbrechen, Durchfall, Abmagerung
Zwiebeln (N-Propyl-Disulfid) – Blutarmut

(Bitter-)Schokolade (Theobromin) – Erregung, Backschololade kann in geringen Dosen tödlich wirken
Frostschutzmittel (Ethylenglykol) – Durst, Bewusstlosigkeit, Nierenschaden
Kaffe (Koffein) – unterschiedlich (s.o.)
Tee (Koffein, Theophyllin) – unterschiedlich (s.o.)
Nikotin – Erregung
Macadamianüsse – steifer Gang, Leberschaden
Obstkerne (Pfirsich, Aprikose, Pflaume) – Atemstillstand
Weintrauben/Rosinen – akutes Nierenversagen
Eisbonbons, Bonbons mit Zuckerersatzstoff und Zahnpasta (Xylit) – Leberschaden, Unterzuckerung
Strychnyn (ggf. in Beutetieren) – generalisierte Überempfindlichkeit (Licht, Geräusche etc.)
Thallium ( Langzeitanreicherung in Böden) – chronisch -> Fellverlust
Cumarin (Rattengift, aber auch in geringen Dosen in Zimt, Erdbeeren u.a.) – erhöhte Blutungsneigung
Schneckenkorn (meist Metaldehyd) – geweitete Augen, Taumeln, Krämpfe, Erbrechen, tötlich

Zimmerpflanzen die für Hunde giftig sind:

Diffenbachie, “Schweigrohr” – Schleimhautschwellung, Blasen, Geschwüre, Nierenschäden, Augenschäden, Stimmverlust, schon in geringen Dosen tödlich
Drachenbaum, Drachenlilie – Magen-Darm-Beschwerden
Efeu – allgemeine Symptomatik
Ficus Benjaminus – allgemeine Symptomatik
Tannennadeln – Nieren- und Leberschäden
Weihnachtsstern – schon in geringen Dosen tödlich
Amaryllis – bereits in geringen Dosen tödlich (vor allem Zwiebel)

Gartenpflanzen die giftig für Hunde sind:

Amaryllis – bereits in geringen Dosen tödlich (vor allem Zwiebel)
Azalee – allgemeine Symptomatik
Buchsbaum – erst Erregung, dann blutdrucksenkend
Stechpalme – hochgiftig
Eibe – Herzstillstand
Engelstrompete – Erregung oder Dämpfung, tödlich
Fingerhut – Herzstillstand
Goldregen – Atemstillstand
Maiglöckchen – Herzstillstand
Oleander – Herzstillstand
Rhododendron – allgemeine Symptomatik


Home | Wurfplanung | J² - Wurf | I² - Wurf | H² - Wurf | G² - Wurf | F² - Wurf | Hundealter | Preise | Rudel | Galerie | Deckrüden | Gesundheit | Ernährung | Weiterbildung | Erfolge | Links | Album | Regenbogen. | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü